www.bw-arnstadt-modell.de
Suche:                                       
www.bw-arnstadt-modell.de > Unsere Anlage >> Technik
Gleisanlage

IG BW-Arnstadt im Modell e.V.

Rehestedter Weg 2c
99310 Arnstadt
Tel.: 0175/5443742
Kontakt:


Powered by
©2007
Auf unserer Anlage verwenden wir zwei Gleissysteme . Der größte Teil der Gleisanlage wurde mit HO-Elite der Firma Tillig aufgebaut , In den zwei älteren Schattenbahnhöfen wurde aus Vereinfachungsgründen das Rocoline ohne Bettung gewählt.

Die Gleiseinbettung haben wir komplett selbst angelgt . Der Untergrund ist entweder 4mm Kork oder 4mm Schaumpolystyrol . Auf diesen Untergrund wurde komplett Schottermatte aufgeleimt . Nach dem Verlegen der Gleise sind diese schwimmend eingeschottert worden.
Sämtliche Weichenantriebe im sichtbaren Bereich sind als Unterflurantriebe ausgeführt . Bei einigen Antrieben war es notwendig eine Verlängerungsmechanik zu bauen weil die zugehörige Weiche auf einem Spanten sitzt.
In den Schattenbahnhöfen verwenden wir ganz normale Standartantriebe der entsprechten Gleishersteller.
Insgesamt haben wir auf unserer Anlage 320m Gleis verlegt . Dazu kommen 93 Stück Weichen verschiedener Größen , 9 Stück DKW , 2 Stück EKW und eine 3 Wegweiche
Auf dem gezeigtem Ausschnitt ist ein Teil der Weichenstrassen nach Neudietendorf oder Erfurt zu erkennen.
Das eigentliche Herzstück unserer Anlage , leider aber zu oft vernachlässigt ist unsere Drehscheibe . Ein digital gesteuerter Schrittmotorantrieb sorgt mittlerweile für guten Betrieb im Modell BW.


Das Modul mit dem Lokschuppen und der Drehscheibe ist aus der Hauptanlage demontierbar gebaut um Wartungs- und Montagearbeiten besser durchführen zu können.
nach oben    nach unten